Die SGH bedankt sich ganz besonders bei ihren Schiedsrichtern der Saison 2018/19

Sei fair zum 23. Mann – denn Ohne geht es nicht

Zum Nachdenken

„Stell dir vor es ist ein Fußballspiel und kein Schiedsrichter geht hin“

Treffender kann wohl eine Aussage nicht sein! Es scheint doch wirklich Pläne zu geben, dass in einigen Jahren die Fußballspiele per GPS von irgendwelchen Außerirdischen aus dem All geleitet werden sollen. Diese Aliens sollen angeblich auf  Beschimpfungen, Beleidigungen und unerlaubter Einflussnahme nicht programmiert sein! Unfassbar, oder? Es gibt wohl keine sportliche Spezis auf der  Erde, welche so vielen Beleidigungen und Beschimpfungen unterlegen ist wie die der Schiedsrichter. Dabei muss die Frage erlaubt sein: Warum tut man sich so etwas in seiner Freizeit  überhaupt an.

Wir, die SG Hochwald, sind froh und glücklich über jene Menschen, die sich Woche für Woche als Referee dem tollen Sport Fußball widmen und zollen ihrem Engagement auf dem Platz höchsten Respekt.  Wir sagen allen  hiermit ein herzliches Danke: „Ein Glück, das es euch noch gibt“. Heißen wir alle Schiedsrichter aus nah und fern auch in Zukunft auf unseren Sportplätzen herzlich Willkommen. Und bleiben vor allem Fair.

 

Nicolas Hennen

Schiedsrichter seit Dezember 2011

Verein FC Zerf/Hochwald e.V.

Spielklasse: 1.Offizieller bis zur A-Klasse

Als Assistent bis zur Rheinlandliga


Matthias Pütz

Schiedsrichter seit Mai 2016

Verein FC Zerf/Hochwald e.V.

Spielklasse: Kreisklasse


Erik Kauz

Schiedsrichter seit Februar 2018

Verein SV Hentern

Spielklasse: Kreisklasse


Bernhard Simon

Schiedsrichter seit ???

Verein SG Greimerath

Spielklasse: Kreisklasse